renovieren.de Renovieren, Modernisieren, Sanieren
Newsletter

Haustechnik Heizung

Ölheizung durch Gasheizung tauschen: Das sollten Sie wissen!

25.10.2019

Wenn es einen Trend im Bereich Eigenheimumbau gibt, dann dürfte dieser mit großer Wahrscheinlichkeit mit Energieeffizienz zu tun haben. Dabei sind es nicht nur Kosteneinsparungen, sondern auch das ökologische Verantwortungsbewusstsein, die immer mehr Eigentümer dazu veranlassen, ihr Wohnheim energetisch neu auszurichten. Besonders häufig werden in Deutschland seit einigen Jahren Ölheizungen durch Gasheizungen ersetzt. Dieser Umbau ergibt in vielerlei Hinsicht Sinn, muss aber auch gut durchdacht sein.

Flüssiggas als bessere Alternative zu Heizöl

25.07.2019

Flüssiggas ist eine interessante Variante Für alle Häuser, die nicht an das Erdgasnetz angeschlossen sind. Gleiches gilt, wer über zu wenig Platz im Haus verfügt und wem beispielsweise eine Wärmepumpenheizung zu teuer ist.

Heizen mit Strom: Die All-in-One-Lösung?

14.05.2019

Viele Heizungsformen kommen nicht ohne eine zusätzliche Versorgung mit einem Brennstoff aus. Strom hingegen muss man sowieso grundsätzlich ins Haus verlegen. Steckt dahinter also eine simple alles-in-einem-Lösung?

Alte Öltanks müssen raus

29.03.2019

Der Hausbesitzer freut sich, dass die neuen Öltanks in seinem Einfamilienhaus für Sicherheit sorgen. Die alten Öltanks waren nach 40 Jahren zu einem beachtlichen Sicherheitsrisiko geworden.

Raumthermostate bei der Renovierung einbauen

09.11.2018

Ein Raumthermostat ist dazu nötig, um die Raumtemperatur einfach und komfortabel regeln zu können.

Geld sparen mit einer Hybridheizung

05.11.2018

Das neue Zauberwort heißt Hybridheizung. Sie kombiniert die Vorteile zweier Heizsysteme: den energiesparenden Betrieb einer Wärmepumpe und die hohen Temperaturen zum Beispiel eines Gas-Brennwertkessels.

Wärmeerzeuger und Heiztechnik

14.09.2018

Wer ein neues Haus plant oder ein altes modernisiert, muss sich fragen, mit welcher Heiztechnik es künftig beheizt werden soll. Im Wettbewerb stehen vor allem die Wärmeerzeuger, die mit Öl, Gas, Pellets und Strom betrieben werden.

Wärmepumpe statt Heizöl oder Erdgas

06.09.2018

Immer häufiger überlegen sich Althausbesitzer, ihren Öl- oder Gaskessel durch eine Luft- 
oder Erd-Wärmepumpe zu ersetzen. Doch ist in Bestandsgebäuden das Heizen mit 
Umweltwärme und Strom auch wirtschaftlich sinnvoll möglich?