renovieren.de Renovieren, Modernisieren, Sanieren
Newsletter

Haustechnik Heizung

Mögliche Energieträger für Umweltbewusste

15.11.2016

Wer neu baut oder das Haus sanieren möchte, steht immer vor einer großen Frage: Welcher Energieträger soll es sein? Hier ein kleiner Überblick.

Pellets: Holzwärme fürs ganze Haus

04.11.2016

Sie wollen Ihr Eigenheim bedarfsgerecht, umweltschonend und relativ preiswert mit Holz-Heizwärme versorgen, ohne sich ständig um die Brennstoffnachfuhr zu kümmern? Diesen Komfort ermöglichen Holz-Pellets in Verbindung mit einem modernen Zentralheizkessel.

Sparsam heizen mit Gas und Öl

24.10.2016

Die aktuellen Statistiken sprechen eine deutliche Sprache: Die überwiegende Zahl der Hausbesitzer setzt weiterhin auf die traditionellen Brennstoffe Öl und Gas in Verbindung mit Brennwertheizgeräten. Wir zeigen, worauf es bei der Produktauswahl ankommt und wie sich die Brennstoffkosten minimieren lassen.

Gasheizung: Mit Erdgas im Vorteil

22.09.2016

Der Eigenheimbesitzer ließ seinen 25 Jahre alten Heizkessel durch eine moderne Gas-Brennwertheizung ersetzen. Dadurch senkt er die Energiekosten und den Kohlendioxid-Ausstoß seiner Wohnimmobilie.

Heizungsunterstützung mit der Solaranlage

09.09.2016

Mehr als ein Drittel der Solaranlagen in Deutschland werden mittlerweile als so­genannte Kombianlagen betrieben. Diese Systeme tragen nicht nur ganzjährig zur Warmwassererzeugung bei, sondern unterstützen während der Übergangszeit und teilweise im Winter auch die Heizung.

Gas im Garten lagern

20.07.2016

Viele Hausbesitzer nutzen eine Heizungsmodernisierung zum Energieträgerwechsel. Ganz oben auf der Wunschliste steht oft Erdgas. Doch was tun, wenn ein Gasanschluss nicht möglich oder zu teuer ist? In solchen Fällen bietet sich Flüssiggas als Alternative an.




anzeigen