renovieren.de Renovieren, Modernisieren, Sanieren

Haustechnik Heizung

Gasheizung: Mit Erdgas im Vorteil

22.09.2016

Der Eigenheimbesitzer ließ seinen 25 Jahre alten Heizkessel durch eine moderne Gas-Brennwertheizung ersetzen. Dadurch senkt er die Energiekosten und den Kohlendioxid-Ausstoß seiner Wohnimmobilie.

Heizungsunterstützung mit der Solaranlage

09.09.2016

Mehr als ein Drittel der Solaranlagen in Deutschland werden mittlerweile als so­genannte Kombianlagen betrieben. Diese Systeme tragen nicht nur ganzjährig zur Warmwassererzeugung bei, sondern unterstützen während der Übergangszeit und teilweise im Winter auch die Heizung.

Gas im Garten lagern

20.07.2016

Viele Hausbesitzer nutzen eine Heizungsmodernisierung zum Energieträgerwechsel. Ganz oben auf der Wunschliste steht oft Erdgas. Doch was tun, wenn ein Gasanschluss nicht möglich oder zu teuer ist? In solchen Fällen bietet sich Flüssiggas als Alternative an.

Auch an die Heizkörper denken

13.06.2016

Bei einer Heizungssanierung sollten sich Althausbesitzer nicht nur auf den Austausch des Wärmeerzeugers beschränken. Um das gesamte Energieeinsparpotenzial zu erschließen, ist es meist sinnvoll, zusätzlich die Heizkörper und deren Regelventile zu modernisieren. Dadurch verbessern sich auch der Wärmekomfort für die Bewohner sowie die Optik der Räume.

Neue Heiztechnik fürs Bauernhaus

25.05.2016

Familie Maas hat in ihrem Bauernhaus die alten Nachtspeicheröfen in Rente geschickt. Jetzt übernimmt eine Luft/Wasser-Wärmepumpen-Anlage die Beheizung der Immobilie sowie die Erwärmung des Trinkwassers.

Schornsteinsanierung: Alle Abgase sicher ableiten

13.05.2016

Wird bei einer Heizungsmodernisierung ein Brennwertkessel erstmals eingebaut, muss in der Regel der alte Schornstein saniert werden. Auch beim Einbau einer Festbrennstoffheizung können Schornsteinanpassungen nötig sein. Wir zeigen, worauf Althausbesitzer dabei achten sollten.


anzeigen