Naturpool grundreinigen

Naturpool grundreinigen

Nach Jahren der Nutzung kann ein Naturpool so weit sein, einmal von Grund auf richtig gereinigt zu werden. Und das heißt: Mulm ausräumen, Kalkbeläge beseitigen und Beckenfolie gründlich säubern.

Schritt 1 - Mulmmaterial entfernen

Schritt 2 - Hochdruckreiniger verwenden

Schritt 3 - Dreckfräservorsatz verwenden

 Der Dreckfräservorsatz ist dann das richtige Werkzeug, um die Poolwände effektiv und lückenlos abzuspritzen, auch bei Folie.

Schritt 4 - Hartnäckige Ablagerungen mit Dreckfräse behandeln

Hartnäckige Ablagerungen werden ebenfalls mit der Dreckfräse (Rotationsstrahl) bearbeitet. Das muss konsequent geschehen.

Schritt 5 - Poolumrandung ebenfalls reinigen

Auch die Poolumrandung – hier eine Steinplattenabdeckung – sollte bei der Gelegenheit gereinigt werden, falls sie vermoost ist.

Schritt 6 - Restmaterial absaugen

An der tiefsten Stelle wird das Restmaterial abgesaugt – mit dem Nasssauger und mit der Pumpe, die alles über den …

Schritt 7 - Nassauger verwenden

 … Schlauch in ein außerhalb platziertes Auffangbehältnis abtransportiert. Den Inhalt des Nasssaugers ebenfalls dort einfüllen.

Schritt 8 - Reste mit Gummischieber zusammenschieben

So langsam sieht doch alles wieder viel besser aus. Die Reste lassen sich noch mit einem Gummischieber zusammenbringen.

Schritt 9 - Überblick Kalkablagerungen

Nach Abtrocknen der Folie erkennt man den eigentlichen Grund der Verschmutzung: Kalkablagerung an Boden und Wand.

Schritt 10 - Entkalkungsmittel

Mit einem Entkalkungsmittel lässt sich der Kalk auflösen und entfernen. Das Gel hat den Vorteil des besseren Stehvermögens.

Schritt 11 - Betroffene Stellen einstreichen

Mit einer breiten Bürste streicht man die betroffenen Stellen satt ein und lässt das Mittel den Vorgaben entsprechend  wirken.

Schritt 12 - Schwer betroffene Stellen mehrmals bestreichen

Besonders die waagerechten Flächen sind stark verkalkt. Hier muss gegebenenfalls mehrfach bestrichen und behandelt werden.

Schritt 13 - Vliesschwamm verwenden

Mit einem angenässten Vliesschwamm bearbeitet man den angelösten Kalk und entfernt ihn so von der Folie. Am Boden kann …

Schritt 14 - Mit Hochdruckreiniger abspritzen

 … auch ein Schrubber diese Dienste tun. Abgespritzt wird dann alles wieder mit dem Hochdruckreiniger. Wenn dann auch …

Schritt 15 - Fertig für Neubefüllung

 … der Boden vollkommen kalkfrei ist und mit Wasser gespült wurde, steht dem Befüllen des Pools nicht mehr im Weg.

Schritt 16 - Neubefüllung

Nach Neubefüllung kann es je nach städtischer Wasserqualität zur Algenblüte kommen, die jedoch nach Absaugen vorbei ist.

Weitere Informationen

Wenn mit chemischen Kalkentfernern gearbeitet wird, ist Schutzkleidung erforderlich. Säurefeste Handschuhe ebenso wie eine Ganzkörperbekleidung. Unser Mittel Decalcit ist von www.bayrol.de.

PDF Download: Naturpool grundreinigen

Nach oben scrollen