Kein Gesundes Wohnen ohne Lüften

Gesund wohnen_WohngesundheitSchlafen

Lüftung + Frischluft bedeuten einen gesunden Schlaf mit einer erheblich höheren Konzentrationsfähigkeit am Tag.

Luft ist unser wichtigstes Lebenselixier. So atmen wir durchschnittlich 11.000 Liter Luft pro Tag, das entspricht etwa 50 Badewannen voller Atemluft! Doch frische und gesunde Luft zu atmen, ist schon längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Wir halten uns bis zu 90 Prozent in geschlossenen Räumen auf, welche häufig schlecht belüftet sind. Internationale Studien zeigen, dass die Luft in Innenräumen oft sogar zwei bis fünfmal stärker verunreinigt ist als die Außenluft. Ohne regelmäßigen Luftaustausch können sich Viren über sogenannte Aerosole ungehindert verbreiten. Regelmäßiges Lüften heißt hier die Lösungsformel. Lüften senkt das Infektionsrisiko, indem es die Raumluft mit frischer Außenluft vermischt und die Konzentration der Aerosole reduziert. Das „kleine“ Problem dabei: Durch geöffnete Fenster können Pollen, Feinstaub und andere Schadstoffe wieder nach Innen gelangen. Und aus energetischer Sicht geht zudem wertvolle Wärmeenergie wieder verloren. Den perfekten Lösungsansatz bieten deshalb kontrollierte Wohnraumlüftungsanlagen, welche automatisch auch bei geschlossenen Fenstern für einen kontinuierlichen und zugluftfreien Luftaustausch sorgen.  

Zehnder Logo

Advertorial

Zehnder Group
Almweg 34
77933 Lahr, Germany
Telefon +49 7821 586-0
info@zehnder-systems.de

Insbesondere die energetisch luftdichte Verpackung moderner Gebäudehüllen hat zur Folge, dass die verbrauchte Luft irgendwo im Raum verbleibt.  Ohne ausreichendes Lüften kann dadurch der CO2-Gehalt, je nach Nutzung des Raumes, innerhalb kurzer Zeit von einem gesunden Wert auf ein bedenkliches Level über 1.400 ppm ansteigen. Das bedeutet 1.400 Moleküle Kohlenstoffdioxid bei einer Million Luftteilchen. Und diese erhöhten CO2-Werte steigern laut Weltgesundheitsorganisation WHO erheblich das Risiko für zahlreiche Krankheiten von Asthma bis zum Herzinfarkt und können zudem für unangenehme Nebenwirkungen sorgen wie Müdigkeit, Konzentrationsmangel oder Kopfschmerzen. Weitere Schadstoffe, die sich aus Farben, Möbeln oder Bodenbelägen lösen können – sogenannte VOC (volatile organic compounds) – belasten die Atemluft im Raum zusätzlich. Wir brauchen also gesunde, frische, unverbrauchte und zugluftfreie Luft, frei von jeglichen belastenden Schadstoffen.

Einen effizienten Lösungsansatz bieten in diesem Zusammenhang komfortable Wohnraumlüftungen, wie sie beispielsweise der international renommierte Raumklimaspezialist Zehnder anbietet. Dabei handelt es sich um moderne Lüftungssysteme mit höchstem technologischem Standard, welche sowohl in Neubauten oder Sanierungsobjekten, für ganze Wohneinheiten oder gezielt für einzelne Räume eingesetzt werden können.

gesund wohnen wohngesundheit Küche Lüftung
Moderne Komfort-Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung können über drei Viertel der Wärme aus der Abluft hygienisch auf die Zuluft übertragen. Damit reduzieren sich die Heizkosten gegenüber dem manuellen Lüften um bis zu 60 %.

Durch eine intelligente Sensorik erkennen diese Systeme, wie stark der Raum durch CO2, VOC und überschüssige Luftfeuchte belastet ist. Die verbrauchte Luft wird dann mitsamt Schadstoffen konstant abgeführt und frische, sauerstoffreiche Luft gelangt automatisch und kontinuierlich in die Innenräume. Die Zuluft wird über spezielle Filter geführt und somit die Belastung der Raumluft mit Feinstaubpartikeln und Pollen stark reduziert.

Die Zehnder Group gehört seit vielen Jahren zu den führenden Anbietern moderner Wohnraumlüftungssysteme in Europa und hat sich dabei in der Branche einen Namen gemacht als ein Innovationsführer für energieeffiziente und intelligente Komfortlüftungsanlagen. Ganz aktuell erweitert Zehnder nun seine Lösungskompetenz im Bereich „Gesundes Wohnen“ durch eine Kooperation mit dem Wissensführer für Gesundheit in Gebäuden, dem Sentinel Haus Institut. Ziele dieser Kooperation sind die Forschung und Entwicklung von Gesundheitskonzepten in Wohn- und Lebensräumen sowie die Bereitstellung digitaler Lösungen für Bewohner und Profis.          

Zehnder Top Thema Familie
Luft als Lebenselixier: Ungefähr 11.000 Liter Luft atmen wir täglich! 

Weitere ausführliche Informationen zum Thema komfortable und gesunde Wohnraumlüftung findet man unter www.zehnder-systems.de.

Alle Bilder: Zehnder Systems.

Nach oben scrollen