renovieren.de Renovieren, Modernisieren, Sanieren
Newsletter

Mit dem Lift bequem nach oben

11.07.2012

Treppensitzlifte lassen sich an jedem Treppenverlauf anfpassen. Lifta<br />
Vorbeugend – wegen des unausweichlichen Älterwerdens – oder einfach, weil es komfortabel ist, per Lift nach oben zu kommen:

Haustechnische Anlagen wie Lift und Co. stehen immer häufiger auf der Interessenliste von Bauherren. Und für jeden Bedarf gibt es Lösungen. Unser kleiner Überblick zeigt sowohl bauliche Umsetzungen als auch bedarfsorientierte Varianten.

 

 

Treppenlift mit Plattform, die an der Fahreinheit meist klappbar montiert ist. Garaventalift.deNicht nur im Fall einer plötzlichen Behinderung sind solche Anlagen schnell unerlässlich. Auch wer in jungen Jahren neu baut oder im fortgeschrittenen Alter noch einmal renoviert, sollte sich dem Thema nicht gleich verweigern. Barrierefrei geht nicht immer und Geschosse sind meistens nun einmal da.

Natürlich lassen sich Treppenlifte oder Hubbühnen auch nachrüsten, bei einem Aufzug wird das schwierig, doch mit maschinenraumfreien Homelifts ist es möglich.

Besser ist jedoch immer die Einbeziehung oder Vorbereitung im Vorfeld eines Bauvorhabens.

Unterschieden werden folgende Systeme:
Treppensitzlifte für geradläufige oder kurvige Anlagen für innen und außen, Plattformlifte, Hublifte oder aufzugsähnliche Plattform-Liftanlagen bis über mehrere  Geschosse.




anzeigen
+
x