Dimplex | System M Compact Plus


Beschreibung

Kompakte Designaußeneinheit Inkl. Inverter-Technologie für kurzzeitigen Leistungsschub zur wandnahen Aufstellung mit seitlichem Luftauslas und verdecktem, langsam laufendem und natürlich leisem EC Eulenfügel-Ventilator. Die stellfächenoptimierte Hydraulikeinheit für Innenaufstellung besteht aus vorkonfgurierten und betriebsfertig verdrahteten Komponenten.

Der integrierte LAN-Netzwerkanschluss bietet die Möglichkeit zum Online-Zugriff und Monitoring sowie die Unterstützung im Servicefall. Die Bedienung der Wärmepumpe erfolgt über ein grafsches TouchDisplay mit einer Aufösung von 800 x 800 Pixel. Alternativ können die Funktionen der Wärmepumpe auch über ein SmartDevice (z.B. Tablet) über eine App gesteuert werden.

Die Anbindung des Reglers ans Internet erfolgt kabelgebunden über eine werksseitig integrierte Ethernet-Schnittstelle, die auch einen Zugriff auf die Daten der Wärmepumpe bei Kundendiensteinsätzen ermöglicht. Die Bedienung durch den Betreiber erfolgt durch ein radikal vereinfachtes Bedienkonzept in moderner Kacheloptik. Der Installateur wird durch das innovative EasyOn Konzept, Schritt für Schritt zur optimalen Einstellung geführt. Die Einstellwerte sind weitestgehend vorbelegt. Am Ende der Inbetriebnahme kann direkt ein automatisiertes Aufheizprogramm zur Estrichtrocknung oder das Funktionsheizen gestartet werden.

Der in der Inneneinheit enthaltene 180 l Warmwasser-Speicher ist für den Wärmepumpenbetrieb optimiert und bietet hohen Warmwasserkomfort durch eine geschichtete Entladung. Die maximale Zapfmenge nach DIN EN 16147 beträgt 200 l. Die integrierte Rohrheizung kann für die Warmwassernacherwärmung bis 60 °C und als Reserve für den Heizbetrieb genutzt werden. Diese kann in Abhängigkeit der benötigten Unterstützung zwischen 2, 4 und 6 kW elektrisch angeschlossen werden.

Die eingebauten Hydraulikkomponenten mit Pufferspeicher sind optimal auf den Betrieb für Wärmepumpen ausgelegt und ermöglichen die Mindestlaufzeit des Verdichters und sichern den Mindestheizwasserdurchsatz für die Abtauung. Die geregelte Hocheffzienz-Umwälzpumpe passt den Volumenstrom an die jeweilige Betriebssituation an (EEI kleiner 0,2). Schmutzfänger, Durchfuss- und Drucksensoren im Heizungs- und Kältekreis sorgen für hohe Betriebssicherheit. Das integrierte 18 l Druckausdehnungsgefäß und Sicherheitsventil ermöglichen den direkten Anschluss an das Heizsystem.

Design 1 mit dunkler Blechverkleidung in Graualuminium (RAL 9007) und einer farblich abgesetzten, helleren Verkleidung inkl. Ausblaslamellen für den Ventilatorraum in Seidengrau (RAL 7044). System M zum Anschluss eines ungemischten Heizkreises zur Wärmeverteilung über ein Flächenheizsystem oder Radiatoren.


Produktdetails

Technologie Luft-Wasser
Ausführung Split
Energieeffizienz A++
Warmwasser Ja
Zusatzheizung Ja
Smart steuerbar Ja
Förderfähig Ja
Solarthermie Nein

Name*
Art der Anfrage*
Um dieses Fomular zu versenden, müssen Sie unserer Datenschutzerklärung zustimmen.*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Scroll to Top