Renovierung und Lösungen für die Aufputzmontage: Gira E2

gira e2 aufputz weiß

Nachrüstung, Renovierung, Modernisierung – sie alle sind im Moment angesagt. Ob dabei die eigenen vier Wände lediglich ein frisches Outfit erhalten sollen, ob Omas Häuschen fit gemacht wird für die Zukunft oder aus dem bislang ungenutzten Dachboden neuer Wohnraum entstehen soll: aus alt mach neu ist die Devise. Das können dezente Eingriffe sein, aber auch radikale Umbaumaßnahmen, bei denen Wände versetzt und Decken herausgerissen werden.

Gira Logo

Advertorial

Gira Giersiepen GmbH & Co. KG
Dahlienstraße 12
42477 Radevormwald
Tel. 02195 602-0
E-Mail: info@gira.de

Wer „nur“ verschönert sollte trotzdem bedenken, ob die vorhandene Elektroinstallation noch den heutigen Ansprüchen gerecht wird, vor allem was Sicherheit und Optik betrifft. Der Systemanbieter Gira hat eine Vielzahl ansprechender Schalter und Steckdosen im Programm, mit denen sich jeder nur denkbare Wohnstil unterstützen lässt. Darunter ist die Serie Gira Esprit mit Rahmen aus Echtmaterialen wie Glas oder Aluminium und das Schalterprogramm Gira E2 mit seinem formstrengen, reduzierten Design, das eine klare Aussage macht und zugleich markante Akzente auf der Wand setzt.

gira e2 aufputz

Gira E2 ist mittlerweile ein moderner Klassiker, der von Bauherren und Architekten gleichermaßen geschätzt wird und der in vielen Farblackierungen vorliegt, jetzt auch in der exklusiven Trendfarbe Schwarz matt. Dazu lässt er sich – abgesehen von der Standardinstallation – flach auf der Wand montieren, der Rahmen trägt dann lediglich 3 mm auf.

Wer bei der Renovierung Mut beweisen will, setzt auf offenes, vielleicht von altem Putz befreites Mauerwerk oder gar Sichtbeton. Hier bedarf es aus elektrotechnischer Sicht Aufputzlösungen für Schalter und Steckdosen. Wobei das Problem bislang darin bestand, dass diese meist grob und unansehnlich daherkamen und optische Akzente vermissen ließen. Doch das muss nicht länger sein, denn Gira hat seinen Designklassiker E2 jetzt um eine Aufputz-Lösung erweitert. Generell eignet sich Gira E2 Aufputz für die Nachrüstung und überall dort, wo keine Leitungen und keine Unterputzdosen in der Wand verlegt sind.

Abgesehen davon ergeben sich für diesen Klassiker auch vollkommen neue Einsatzorte. Beispielsweise in Lofts, um den industriellen Charme solch exklusiver Wohnlandschaften zu unterstreichen, und selbst in Funktionsräumen – ohne hier Abstriche bei Qualität und Haptik machen zu müssen –, zumal es spritzwassergeschützt ist nach IP20. Das Aufputzgehäuse von Gira E2 gibt es in Reinweiß glänzend. Selbstverständlich sind im Gira System 55 über 300 Funktionseinsätze für diese Aufputz-Lösung von Gira E2 verfügbar.

Scroll to Top