renovieren.de Renovieren, Modernisieren, Sanieren

Bodenbeläge für individuelles Wohnen

18.02.2013

Stilvoll und praktisch: Parkett-Landhausdiele Eiche in Cremeweiß. Zur Pflege genügt es, mit einem Mopp, Haarbesen oder Staubsauger trocken zu reinigen. HaroParkett
Edle und hochwertige Fußböden aus Holz sind heute gefragter denn je. Nicht nur die optische Schönheit spricht für den Werkstoff Holz; auch seine natürliche Elastizität lässt individuelle Bewegungen geschmeidiger werden.

Massive Dielen sind besonders wertbeständig und solide. Viele Markenhersteller bieten neben ihren Premium-Massivholzdielen auch hochwertiges Mehrschichtparkett in Landhausdielen-Optik. Im Bereich Massivholzdielen sind exotisch anmutende Holzarten wie Walnuss, Tigerwood, Kempas, Wenge, Zebrano aber auch Eiche und Lärche zu finden. Verschiedene, in der Regel mechanisch bearbeitete Oberflächen stehen zur Auswahl. Die mehrschichtigen Landhausdielen überzeugen hinsichtlich Qualität und Variantenvielfältigkeit.

Erhältlich sind die Böden zum Beispiel in Ahorn, Buche, Eiche, Kirsche, Walnuss sowohl in exklusiven und astigen Sortierungen als auch als Mehrblatt-Diele in den Nadelhölzern Fichte und Lärche.

Darüber hinaus bietet zum Beispiel Osmo ein Programm mit farblich attraktiven Thermohölzern. Für die Langlebigkeit der Hölzer sorgt die Behandlung mit original Hartwachs-Öl. Das Ergebnis: eine extrem gute Abtritt- und Kratzfestigkeit der Holzoberfläche, die den Boden widerstandsfähiger gegen Verschmutzungen und Kratzer macht.

 

Inspiriert durch eine alltägliche Technik, das Falten oder Prägen von Papier, wird „Fold it“ zur dreidimensionalen Entdeckung für eine außergewöhnliche Gestaltung im Bad oder Wohnbereich.<br />
Fliesenverband/Steuler Fliesen
Zeitlos schön, auch sinnlich ansprechend und von hohem Nutzungskomfort: Keramische Fliesen zählen zu den traditionsreichsten Baumaterialien – und haben sich dennoch in den vergangenen Jahren zu einem hochwertigen Designprodukt entwickelt, das es nun „neu“ zu entdecken gilt.

Aktuell sind die schönsten, stilistisch vielfältigsten und mit zahlreichen technischen Finessen versehenen Fliesenkollektionen im Handel, die es jemals gab. Sie bestechen durch eine eigenständige, zeitlose Schönheit, die perfekt zum neuen Lebensgefühl passt, das auf bleibende Werte, umwelt-gerechtes Bauen und natürlich-gesundes Wohnen setzt.

Die keramische Fliese ist ein Gestaltungstalent für Wand und Boden, ermöglicht eine individuelle Umsetzung verschiedenster Wohnstile und steht durch die Kombination ihrer Materialeigenschaften für hohen Wohnkomfort. Mehr leben, weniger putzen lautet die eingängige Formel für das schöne, gesunde und umweltfreundliche Wohnen mit Keramik.

„Rutschhemmende“ Fliesen eignen sich wie kein anderer Belag für begehbare Duschen oder nahtlos von Wohnräumen bis in den Außenbereich. Auch in Sachen Reinigungskomfort punkten säure- und putzmittelresistente keramische Oberflächen: Veredelungen ab Werk machen aufwendige Versiegelungen und Pflege-prozeduren überflüssig.

 

Foto: DessoTeppichboden
Dieser altbekannte Belag hat sein Image aufgefrischt. Heute ist es möglich, Teppichböden zu bekommen, die kein PVC enthalten. Weich-PVC enthält meistens einen hohen Anteil des Weichmachers Phthalat, um es flexibel zu machen.

 

 

 

 

Foto: KWGKork
Kork ist schall- und vibrationsdämpfend, antiallergisch und angenehm warm unter den Füßen. Und Kork schont die Umwelt: Die Korkeiche wird zirka alle zehn Jahre geschält, der Baum bleibt stehen und die Rinde wächst nach. Kork ist in ausgefallenen Designs wie Lederoptiken, als Parkett oder bunte Fliese erhältlich und leicht zu verlegen. Kosten: zirka 15 bis 70 Euro pro Quadratmeter.

 

 

 

Foto: NoraKautschuk
Kautschukboden besteht bis zu 75 Prozent aus recycelbarem Material, ist frei von Weichmachern und Halogenen und schont durch seine hohe Elastizität die Gelenke. Er wird vollflächig verklebt und ist in vielen Farben und Designs erhältlich. Kosten: zirka 35 bis 60 Euro pro Quadratmeter.

 

 

 

Foto: HaroLaminat
Imitiert das Aussehen eines hochwertigen Bodenbelages (meist Parkett), besteht allerdings aus einer preiswerten Trägerschicht, die mit einer dünnen Dekorschicht verziert und versiegelt wird. Ein solcher Fußboden ist sehr preiswert und leicht zu verlegen.

 

Schlagwörter: 

anzeigen
+
x